Innovativ – Kompetenz – Leistungsstark

 

Innovativ zu sein bedeutet, Anforderungen der Zukunft im Voraus zu erkennen, die hierfür geeigneten Lösungen zu entwickeln und diese mutig und konsequent in die Tat umzusetzen.

Kompetenz ist die Fähigkeit, Aufgaben effizient zu lösen. Dabei kommt es darauf an, das gewünschte Ergebnis mit geringst möglichem Zeiteinsatz und Kostenaufwand zu erreichen. Hierzu sind Erfahrungen und Know-how auf dem jeweils neuesten Stand sowie zukunftsorientiertes Denken und eine leistungsstarke Organisation unverzichtbar.  

Die Borchers-Gruppe verfügt über eine Reihe von leistungsfähigen Anlagen zur Behandlung von Abfällen, die in eigener Verantwortung geplant, finanziert und errichtet wurden und in eigener Regie betrieben werden.

Aus den eingesammelten Abfällen werden durch Sortierung und Aufbereitung Recyclingmaterialien hergestellt, die als Rohstoffe vielseitig einsetzbar sind.